Ursula Lenz
                  Privatpraxis für Osteopathie

Slogan



Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

www.osteopathie.de





Zahlreiche gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an der Kosten-übernahme von osteopathischen Behandlungen zum Teil mit bis zu 80%.

Voraussetzung hierfür ist aber in den meisten Fällen, eine Mitgliedschaft im Verband, sowie ein Nachweis von mindestens 1300 Unterrichtsstunden im Sinne der Osteopathie.

Diese Voraussetzungen werden alle von mir erfüllt.

Trotzdem empfehle ich Ihnen, sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse zu informieren.